ORMOCAR Reisemobile

Auf der ganzen Welt zuhause.

Unternehmen

Unternehmen

ORMOCAR ist für alle Fragen rund ums mobile Reisen Ihr kompetenter Ansprechpartner.

1978

Gründung der Firma ORMOCAR in Edenkoben (Reisemobilzubehör, Versandhandel und Direktverkauf)


1979

Herstellung der ersten Alkoven-Reisemobil-Aufbauten in herkömmlicher Stahlrohrgerippe-Bauweise


1980

Umzug nach Dörrenbach


1982

Produktion der ersten Gfk-Sandwichaufbauten


1985

Um schneller und flexibler auf die Wünsche unserer Kunden reagieren zu können, wird die erste eigene Plattenpresse (11 x 2,8 m) in Betrieb genommen.


1989

Umfirmierung in ORMOCAR-Reisemobil GmbH


2001

Umzug in das neue eigene Betriebsgebäude in Hauenstein. Hier stehen uns 200 qm Büro- u. Sozialräume, 200 qm Lager und 1100 qm Produktionsfläche zur Verfügung. Auf 8000 qm Freigelände finden Kunden und Gebrauchtfahrzeuge ausreichend Stellfläche. Die neue größere Plattenpresse (13,3 x 3,1 m) wird in Betrieb genommen.


2002

Der 1000ste, individuell angefertigte Fahrzeugaufbau, verlässt unser Werk in Hauenstein!


2011

Geschäftsübergabe und Umfirmierung in ORMOCAR Reisemobile Inh. Peter Kuhn e.K.


Aktuell sind 11 qualifizierte Mitarbeiter hauptsächlich in zwei Geschäftsfeldern tätig.
Vertrieb von Bau- und Zubehörteilen rund ums Reisemobil über Versandhandel und Direktverkauf.
Herstellung von

  • Sandwichplatten für den Fahrzeugbau
  • Individuellen Leerkabinen
  • Individuellen, schlüsselfertigen Reise- und Expeditionsmobilen in allen Größen
  • Sonderfahrzeugen und Kabinen für private und gewerbliche Nutzung
  • Montageservice für fast alle Zubehörteile rund ums Reisemobil (für alle Fabrikate)

Antworten

© 2020 ORMOCAR Reisemobile

Thema von Anders Norén